Förderung des Radverkehrs

Die von der Buchholzer Liste initiierte Radinitiative „Buchholz fährt Rad“ hat alle Parteien, die zur Kommunalwahl am 11.09.2016 für den Rat der Stadt Buchholz antreten, mit ihren Wahlprüfsteinen angeschrieben. Die jeweiligen Antworten liegen nun vor. Es fällt auf, dass leider noch nicht alle Parteien realisiert haben, wie wichtig eine Förderung des Radverkehrs für unsere Stadtentwicklung ist. Auf der Website der Radinitiative können Sie die Antworten nachlesen. Klicken Sie einfach hier und machen sich selbst ein Bild.

Die Buchholzer Liste wird sich auch in der kommenden Ratsperiode weiterhin aktiv für eine Förderung des Radverkehrs einsetzen. Geben Sie uns bitte am 11.09.2016 Ihre Stimmen, damit wir uns für dieses Ziel mit Nachdruck einsetzen können. Guter Rat für Buchholz!

Download unsere Antwort an die Initiative „Buchholz fährt Rad“.

10-Punkte-Programm für Buchholz

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*