Mit neuem Vorstand ins Kommunalwahljahr 2016

Mit einem neu gebildeten Vorstand geht die Buchholzer Liste in das Kommunalwahljahr 2016. Auf der Mitgliederversammlung am 20. April 2016 wurden die Vorstandsmitglieder Dr. Martin Dieckmann, Peter Eckhoff und Andreas Ziesemer für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt. Innerhalb des Vorstands übernimmt Martin Dieckmann die Sprecherfunktion, Andreas Ziesemer die Zuständigkeit für Finanzen.

Neben der Vorstandsneuwahl und einem Rückblick auf die Arbeit der Buchholzer Liste in der Ratsperiode 2011 bis 2016 hatte die Mitgliederversammlung wesentlich auch die Vorbereitung der Teilnahme an der Kommunalwahl am 11. September 2016 zum Gegenstand. Die im Jahre 2011 gegründete Buchholzer Liste als unabhängige Wählergruppe im Sinne des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes wird, wie bisher, für den Rat der Stadt Buchholz und den Ortsrat Steinbeck antreten. Die für die Verabschiedung der Wahlvorschläge notwendige Aufstellungsversammlung ist für den 1. Juni 2016 vorgesehen. Bis dahin ist die Buchholzer Liste auch noch für Mitstreiterinnen und Mitstreiter offen, die sich außerhalb der etablierten Parteien kommunalpolitisch engagieren wollen und sich mit den Zielen der Buchholzer Liste identifizieren können. Das gilt auch und besonders für Interessierte aus den Ortschaften der Stadt Buchholz, in denen die Buchholzer Liste noch nicht im Ortsrat vertreten ist (Dibbersen, Holm-Seppensen, Sprötze und Trelde).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*